Skip to main content

Kostenlose Keyword-Tools: Welches sind die besten?

publiziert
update 03.21.2024

Inhaltsverzeichnis

In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft des Online-Wettbewerbs ist es entscheidend, die richtigen Schlüsselwörter zu finden, um gezielten Traffic zu generieren und das Ranking in Suchmaschinen zu verbessern.

Allerdings ist es für Personen mit einem knappen Budget möglicherweise nicht realisierbar, in kostenpflichtige Keyword-Recherchetools zu investieren.

Glücklicherweise gibt es kostenlose Keyword-Tools, die wertvolle Alternativen zu ihren kostenpflichtigen Gegenstücken bieten.

Von Google Trends bis zu den Suchvorschlägen auf YouTube erkundet dieser Artikel die besten kostenlosen Tools, mit denen Unternehmen und Vermarkter ihre Keyword-Strategien optimieren können, ohne dabei ihr Budget zu sprengen.

Das Wichtigste vorab

  • Kostenlose Keyword-Recherche-Tools sind eine gute Alternative zu kostenpflichtigen Tools und dem Google Keyword Planner.
  • Video-Anleitungen zur Keyword-Recherche bieten Schritt-für-Schritt-Anweisungen für effektive Keyword-Recherche.
  • Google Trends hilft dabei, aktuelle Trends zu identifizieren und liefert wertvolle Daten zu regionalen Unterschieden und saisonalen Trends im Suchvolumen.
  • QuestionDB und AnswerThePublic sind wertvolle Ressourcen zur Suche nach Keyword-Ideen, indem sie Fragen sammeln und Visualisierungen von verwandten Phrasen bereitstellen.

Google Trends ermöglicht es Marketern, Veränderungen der Interessen des Publikums im Laufe der Zeit zu verfolgen, indem sie mehrere Keywords vergleichen.

Es ist ein leistungsstarkes Tool, das wertvolle Einblicke in die Popularität von Keywords liefert und regionale Keyword-Trends identifiziert.

Durch die Analyse der Suchvolumen-Daten können Marketer die Beliebtheit und Relevanz bestimmter Keywords in verschiedenen Regionen verstehen.

Diese Informationen können verwendet werden, um Marketingstrategien anzupassen und gezielt spezifische Zielgruppen effektiver anzusprechen.

Google Trends bietet auch Vorschläge für ähnliche Suchanfragen, die zusätzliche Ideen für Keyword-Recherche und Content-Strategien liefern.

Es ermöglicht Marketern, mit aktuellen Trends Schritt zu halten und sich vor dem Aufspringen auf abnehmende Trends zu schützen.

Mit seiner Fähigkeit, Echtzeitdaten darüber bereitzustellen, was für Google-Nutzer wichtig ist, ist Google Trends ein unverzichtbares Werkzeug für jeden innovativen Marketer, der datenbasierte Entscheidungen treffen möchte.

QuestionDB

QuestionDB ist ein kostenloses Keyword-Tool, das Fragen von Reddit sammelt und Vermarktern eine wertvolle Ressource für die Suche nach Keyword-Ideen bietet.

Hier sind einige Tipps und Tricks für die effektive Nutzung von QuestionDB zur Suche nach Long-Tail-Keywords:

  • Beginnen Sie mit allgemeinen Schlüsselwörtern: Beim Einsatz von QuestionDB wird empfohlen, mit allgemeinen Schlüsselwörtern zu beginnen, die mit Ihrer Branche oder Nische zusammenhängen. Dies hilft Ihnen, eine breite Palette von Fragen zu sammeln, die zu spezifischeren Long-Tail-Keywords führen können.
  • Filtern Sie nach Relevanz: QuestionDB bewertet die Relevanz von Fragen anhand von Schlüsselwörtern und Kategorien. Verwenden Sie den Relevanzfilter, um die relevantesten Fragen zu finden, die mit Ihrer Zielgruppe und Ihren Zielen übereinstimmen.
  • Erkunden Sie verschiedene Kategorien: QuestionDB bietet eine Fülle von Fragen zu bestimmten Schlüsselwörtern. Erkunden Sie verschiedene Kategorien innerhalb des Tools, um eine Vielzahl von Long-Tail-Keyword-Ideen zu entdecken, die Ihre Content-Strategie verbessern können.
  • Analysieren Sie Frage-Muster: Achten Sie auf Muster in den Fragen, die Sie auf QuestionDB finden. Suchen Sie nach wiederkehrenden Themen, gemeinsamen Problempunkten oder aufkommenden Trends. Diese Analyse kann Ihnen helfen, wertvolle Long-Tail-Keywords zu identifizieren, die spezifische Benutzerbedürfnisse ansprechen.
  • Kombinieren Sie es mit anderen Recherche-Tools: Obwohl QuestionDB ein leistungsstarkes Tool für sich allein ist, kann es noch effektiver sein, wenn es mit anderen Keyword-Recherche-Tools kombiniert wird. Verwenden Sie QuestionDB in Verbindung mit Tools wie Google Trends oder AnswerThePublic, um umfassende Keyword-Einblicke zu sammeln.

AnswerThePublic

AnswerThePublic bietet Visualisierungen von Fragen und Phrasen, die mit den gewünschten Schlüsselwörtern zusammenhängen, und liefert wertvolle Daten für Forschung und Ideenfindung.

Dieses innovative Tool hilft Content-Erstellern und Vermarktern dabei, frische Ideen zu generieren und neue Schlüsselwortphrasen zu entdecken.

Durch die Eingabe eines Schlüsselworts generiert AnswerThePublic eine Vielzahl von verwandten Fragen, Präpositionen, Vergleichen und verwandten Suchanfragen.

Dies hilft nicht nur bei der Ideenfindung für Inhalte, sondern trägt auch dazu bei, die Interessen und Bedürfnisse des Publikums zu verstehen.

Indem sie AnswerThePublic nutzen, können Content-Ersteller hoch relevante und ansprechende Inhalte erstellen, die bei ihrer Zielgruppe Anklang finden.

Darüber hinaus können Vermarkter durch die Kombination von AnswerThePublic mit anderen Tools wie QuestionDB für die Keyword-Recherche eine Vielzahl von Fragen und Ideen zu bestimmten Schlüsselwörtern sammeln.

Dieser datengetriebene Ansatz gewährleistet, dass der Inhalt nicht nur für Suchmaschinen optimiert ist, sondern auch einen Mehrwert für das Publikum bietet.

Keyword Tool Dominator

Keyword Tool Dominator bietet umfassende Keyword-Daten für verschiedene Plattformen und ermöglicht es Marketern, ihre Keyword-Strategien zu verbessern und ihren Inhalt für maximale Sichtbarkeit und Relevanz zu optimieren.

Mit Keyword Tool Dominator können Marketer die Leistung von Keywords vergleichen und Long-Tail-Keywords identifizieren, die gezielten Traffic auf ihre Websites bringen können.

Neben Keyword Tool Dominator ist ein weiteres wertvolles Tool für die Keyword-Recherche Google Trends.

Google Trends hilft Marketern, regionale Suchtrends zu identifizieren und saisonale Keyword-Variationen zu analysieren. Indem sie diese Trends verstehen, können Marketer ihre Content-Strategien mit dem abstimmen, was für Google-Benutzer derzeit wichtig ist.

Googles „People Also Ask“

Der Abschnitt „People Also Ask“ oder „Weitere Fragen“ von Google bietet wertvolle Einblicke in echte Fragen, die von Benutzern gestellt werden.

Dies ermöglicht es Vermarktern, ein tieferes Verständnis für die Absichten der Benutzer zu gewinnen und ihren Inhalt entsprechend anzupassen.

Dieser Abschnitt wird in den Suchergebnissen angezeigt und bietet eine Liste von verwandten Fragen, die durch Klicken auf mehrere Einträge erweitert werden können, um weitere Ideen zu erhalten.

Durch die Analyse der von Benutzern gestellten Fragen können Vermarkter die spezifischen Bedürfnisse und Interessen ihrer Zielgruppe ermitteln.

Zusätzlich kann das kostenlose Suchwort-Tool QuestionDB verwendet werden, das Fragen von Reddit sammelt und in Verbindung mit der Funktion „People Also Ask“ von Google genutzt werden kann.

QuestionDB bewertet die Relevanz von Fragen anhand von Suchwörtern und Kategorien und bietet eine Vielzahl von Fragen zu bestimmten Suchbegriffen.

Diese Kombination von Ressourcen bietet Vermarktern wertvolle Einblicke in die Absichten der Benutzer und ermöglicht es ihnen, Inhalte zu erstellen, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Fragen ihrer Zielgruppe eingehen.

AlsoAsked

AlsoAsked bietet Marketern ein umfassendes Verständnis für die thematischen Verbindungen zwischen Fragen und kann als wertvolle Ressource für die Generierung von Keyword-Ideen und die Ausrichtung der Content-Erstellung dienen.

Das Verständnis der Suchabsicht der Nutzer ist entscheidend für eine effektive Keyword-Recherche, und Also Asked unterstützt diesen Prozess, indem es eine Vielzahl von verwandten Fragen bereitstellt, die Nutzer stellen.

Durch die Analyse dieser Fragen können Marketer Einblicke in die Interessen und Bedürfnisse ihrer Zielgruppe gewinnen.

Darüber hinaus ist die effektive Nutzung von Keyword-Recherche-Tools entscheidend für die Optimierung von Inhalten und die Steigerung des organischen Traffics.

Also Asked bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und wertvolle Daten für die Keyword-Analyse, was es zu einem wertvollen Werkzeug für Marketer macht, die ihre Marketingstrategien verbessern und Long-Tail-Keywords finden möchten.

Soovle

Eine breite Palette von Plattformen, einschließlich Wikipedia, Google, Amazon, answers.com, YouTube, Bing und Yahoo, wird von Soovle abgedeckt und bietet Vermarktern ein umfassendes Verständnis für Benutzerinteressen auf verschiedenen Plattformen.

Soovle ist ein leistungsstarkes Werkzeug, das Vermarktern ermöglicht, ihre Keyword-Strategien zu optimieren, indem relevante Begriffe und Phrasen aufgedeckt werden, nach denen Benutzer auf diesen Plattformen suchen.

Durch die Verwendung von Soovle können Vermarkter wertvolle Einblicke in Benutzerinteressen und -präferenzen gewinnen, um ihre Inhalte und Werbekampagnen entsprechend anzupassen.

Soovle ist eine innovative Lösung, die Keyword-Recherchetechniken mit plattformspezifischen Daten kombiniert und es Vermarktern ermöglicht, ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein und ihre Zielgruppe effektiv zu erreichen.

YouTube Suchvorschläge

Das Studieren von Konkurrenzkanälen auf YouTube kann wertvolle Einblicke in relevante Schlüsselwörter und Themen bieten, indem man die automatische Vervollständigung von YouTube analysiert, die basierend auf Benutzeranfragen generierte Schlüsselwortvorschläge. Diese Technik kann eine Revolution für YouTube-Keyword-Optimierungstechniken sein.

Hier sind fünf Gründe, warum die Nutzung der automatischen Vervollständigung von YouTube für die Schlüsselwortrecherche unerlässlich ist:

  • Beliebte Suchanfragen aufdecken: Durch die Analyse der automatischen Vervollständigungsvorschläge können Sie die am häufigsten gesuchten Schlüsselwörter und Phrasen auf YouTube entdecken.
  • Trendthemen identifizieren: Die Vorschläge können Ihnen helfen, aktuelle Trends und Themen zu identifizieren, die bei YouTube-Nutzern beliebt sind.
  • Wettbewerbsvorteile gewinnen: Durch die Analyse von Konkurrenzkanälen können Sie die Schlüsselwörter und Themen identifizieren, auf die sie abzielen, und somit einen Vorteil in Ihrer Inhaltsstrategie erlangen.
  • Inhalte für Entdeckbarkeit optimieren: Durch die Integration dieser relevanten Schlüsselwörter in Ihre Videotitel, Beschreibungen und Tags können Sie die Auffindbarkeit Ihrer Inhalte auf YouTube verbessern.
  • Zuschauerinteressen verstehen: Die automatischen Vervollständigungsvorschläge geben Einblicke darüber, wonach YouTube-Nutzer suchen. Dies hilft Ihnen dabei, die Interessen und Vorlieben Ihrer Zielgruppe besser zu verstehen.

YouTube Wettbewerbsforschung

Die Untersuchung von Konkurrenzkanälen auf YouTube kann wichtige Schlüsselwörter und Themen offenbaren, die für die Zielgruppe relevant sind und wertvolle Einblicke für die Wettbewerbsforschung auf YouTube bieten.

Indem Videos nach Beliebtheit sortiert und deren Leistung analysiert wird, können Vermarkter die von ihren Konkurrenten verwendeten Schlüsselwörter identifizieren, um Engagement und Sichtbarkeit zu steigern.

Diese Informationen können dann genutzt werden, um die eigenen YouTube-SEO-Techniken zu optimieren und die Content-Strategie zu verbessern.

Eine effektive Konkurrenzanalyse auf YouTube umfasst nicht nur die Identifizierung von Schlüsselwörtern, sondern auch das Verständnis der Themen, die bei der Zielgruppe Anklang finden, sowie der Arten von Videos, die gut performen.

Side-by-Side SEO Vergleichstool

Das Side-by-Side SEO-Vergleichstool bietet detaillierte Einblicke in die Keyword-Strategien anderer Websites und ermöglicht es Vermarktern, URLs zu vergleichen und wertvolle Daten zur Verwendung von Keywords auf der Seite für gezielte Keywords zu sammeln.

Dieses Tool ist unerlässlich für die Durchführung von Website-Analysen und Wettbewerbsforschung.

Hier sind fünf wichtige Vorteile der Verwendung des Side-by-Side SEO-Vergleichstools:

  • Gewinnen Sie ein umfassendes Verständnis der Keyword-Strategien Ihrer Wettbewerber.
  • Identifizieren Sie Bereiche zur Verbesserung Ihrer eigenen Keyword-Verwendung.
  • Verfolgen Sie Veränderungen in der Keyword-Verwendung im Laufe der Zeit.
  • Entdecken Sie neue Keyword-Chancen, indem Sie erfolgreiche Websites analysieren.
  • Treffen Sie datenbasierte Entscheidungen, um die Verwendung von Keywords auf Ihrer Seite zu optimieren.

Mit dem Side-by-Side SEO-Vergleichstool können Vermarkter einen Schritt voraus sein und sicherstellen, dass ihre Website für gezielte Keywords optimiert ist.

Durch den Einsatz dieses innovativen Tools können Vermarkter einen Wettbewerbsvorteil erlangen und mehr organischen Traffic auf ihre Website lenken.

Häufig gestellte Fragen

Um regionale Unterschiede im Suchvolumen mithilfe von Google Trends zu identifizieren, analysieren Sie das Interesse an Schlüsselwörtern nach Land oder weltweit. Zur Bewertung der Schlüsselwortrelevanz bietet QuestionDB eine wertvolle Ressource mit einer Vielzahl von Fragen zu spezifischen Schlüsselwörtern.

Kann Questiondb Informationen zur Relevanz bestimmter Schlüsselwörter bereitstellen?

QuestionDB kann Informationen zur Relevanz bestimmter Schlagwörter liefern, indem es Fragen von Reddit sammelt und ihre Relevanz anhand von Schlagwörtern und Kategorien bewertet. Es bietet eine wertvolle Ressource zur Suche nach Keyword-Ideen.

Von welchen Plattformen stellt Keyword Tool Dominator Keyword-Daten zur Verfügung?

Keyword Tool Dominator bietet Keyword-Daten für Google Ads, Amazon, eBay und YouTube. Es bietet wertvolle Einblicke und Häufigkeitsdaten für Suchanfragen auf diesen Plattformen. Kostenlose Konten haben eine Begrenzung von drei Suchanfragen pro Tag und Tool.

Wie kann ich die Liste der verwandten Fragen in Googles „Auch interessant“-Abschnitt erweitern?

Um die Liste der verwandten Fragen im Abschnitt „Auch interessant“ von Google zu erweitern, klicken Sie einfach auf mehrere Einträge. Dadurch wird die Liste weiter ausgedehnt und bietet mehr Ideen und Einblicke zur Optimierung der Schlüsselwortauswahl und zur Erweiterung der Schlüsselwortrecherchemethoden.

Welche Erkenntnisse kann das Side-by-Side SEO-Vergleichstool über die Keyword-Strategien hochrangiger Websites liefern?

Das Side-by-Side SEO-Vergleichstool liefert Einblicke in die Keyword-Strategien von hochrangigen Websites durch Konkurrenzanalysen. Es bewertet die Verwendung von Keywords auf der Seite in Überschriften, Phrasen, Linktexten und Meta-Beschreibungen und unterstützt bei effektiven Keyword-Recherchetechniken.

Inhaltsverzeichnis

Ralf Dodler ist Unternehmer, Autor und Inhaber von Dodler Consulting, einem Online-Marketing-Unternehmen mit Sitz in Schwalbach (Saar), das sich auf Suchmaschinenoptimierung und Content-Marketing spezialisiert hat.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

SEO-Tipps für Unternehmer

Abmeldung jederzeit möglich. Etwa 2 bis 5 E-Mails im Monat. ACHTUNG: Kann trockenen Hummor und schlechte Witze enthalten 😉. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.